• Weltweiter Versand
  • Lebenslange Garantie*
  • Bestellt vor 14:00 Uhr, Versand am selben Tag!
In den Warenkorb gelegt
13,95
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
8,95
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
In den Warenkorb gelegt
24,95
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
7,95
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
8,50
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
8,50
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
In den Warenkorb gelegt
9,90
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
64,14
51,31
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
In den Warenkorb gelegt
8,00
6,40
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
5,34
4,27
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
10,94
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
34,95
Inkl. MwSt.
STARTERPAKET
In den Warenkorb gelegt
57,81
49,95
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
82,93
Inkl. MwSt.
In den Warenkorb gelegt
81,45
Inkl. MwSt.

Kamado-Holzkohle

Bei einem Kamado von YAKINIKU® steht die Qualität an erster Stelle. Und dazu gehören natürlich auch Qualitätsprodukte und Zubehör. Dazu gehört auch Holzkohle. Die von uns verkaufte Holzkohle ist die beste Qualitätskohle für das Kamado; Marabu-Holzkohle. Es handelt sich um eine sehr reine, schwarze Holzkohle, die sparsam im Verbrauch ist. Der Ursprung der Marabu-Holzkohle liegt in Afrika, Marabú ist nach kubanischem Hartholz benannt. Oder ja, wie Sie es nennen: kubanisch. Auf jeden Fall gibt es eine interessante Geschichte dahinter. Marabu wird aus der Marabú-Pflanze gewonnen. Es handelt sich um eine Pflanze, die wild und sehr aggressiv zu bis zu zehn Meter hohen Büschen oder Bäumen heranwächst. Offiziell stammt die Pflanze weder aus Kuba noch aus der Karibik: Sie wurde im 19. Jahrhundert aus Afrika eingeführt.

Geschichte der Holzkohle

Nun ein kurzer Geschichtskurs: Kuba wurde früher von der Sowjetunion finanziell unterstützt, weil es zu dieser Zeit ein kommunistischer Staat war. Als die Sowjetunion jedoch zusammenbrach, endete auch die finanzielle Unterstützung, und Kuba wurde allein gelassen. Als Kuba in den 1990er Jahren in eine schwere Wirtschaftskrise geriet, blieben daher viele Flächen leer und die Pflanze konnte sich frei entfalten, was zu einem massiven Wachstum führte. Heute ist sie aus der kubanischen Landschaft nicht mehr wegzudenken. Ein wunderschönes Schmuckstück, mit den schönen Blumen, die darauf wachsen. Und dann ist da noch die himmlische Holzkohle. An Rohstoffen mangelt es auf jeden Fall nicht. Und für diejenigen, die an die Umwelt denken wollen, ist dies ein gutes Produkt. Marabu hat einen fast reinen Anteil an Holzkohle. Der Unterschied zu billigerer "normaler" Holzkohle besteht darin, dass Holzkohle noch flüchtige Stoffe enthält, die beim Anzünden und Verbrennen freigesetzt werden. Man erkennt dies an dem entstehenden Rauch und dem benzinähnlichen Geruch, der freigesetzt wird. Marabu-Holzkohle ist rauch- und geruchlos. Und Sie können den Unterschied in Ihrem Essen schmecken. Diese Holzkohle hält im Durchschnitt dreimal länger als Holzkohle aus dem Supermarkt oder Baumarkt, denn ein höherer Kohlenstoffanteil bedeutet mehr Brennstoff. Marabu hat einen hohen Brennwert und eine lange Brenndauer. Die billigeren Kohlen enthalten oft Flüssigkeiten, damit sie leichter zu verbrennen sind. Diese Flüssigkeiten verdampfen bei der Verbrennung und werden dann in die Lebensmittel aufgenommen, die Sie essen. Diese Kamado-Holzkohle ist also auch gesünder! Das Anzünden von Marabu-Holzkohle ist nicht so einfach wie das Anzünden von Haushaltsholzkohle. Das liegt daran, dass seine Struktur kompakter ist und er keine Flüssigkeiten enthält. 

Beleuchtung Marabu Holzkohle

Marabu-Holzkohle braucht etwas Zeit, um in Gang zu kommen. Wenn es einmal brennt, brennt es stundenlang. Die Holzkohle wird nicht so schnell ausgehen. Eine wahrhaft beliebte Holzkohle für wunderbare lange Grillabende auf offenen und geschlossenen Grills. Auch zum Backen von Pizzen auf einem Kamado sehr gut geeignet. Um es 100% natürlich zu halten, haben wir auch spezielle Feuerstarter der Marke BBQ Flavour, die keine giftigen Substanzen enthalten, Feueranzünder. Man zündet sie wie ein Streichholz an und steckt sie zwischen die brennenden Kohlen. Diese Feueranzünder haben eine Brenndauer von 8 bis 10 Minuten. Wenn Sie Ihrem Gericht einen raffinierten Rauchgeschmack verleihen möchten, können Sie Holzspäne hinzufügen. Sie können dies trocken oder nass tun. Wenn Sie die Holzspäne nass verwenden, entwickeln sich mehr Rauch und Aroma, und das Rauchholz gibt ein intensives Raucharoma ab.
Ein Kamado kann als Küche betrachtet werden und Holzkohle ist der Brennstoff. Ohne gute Holzkohle können Sie nicht das Beste aus Ihren Kochkünsten herausholen. Und das wäre eine Schande für Ihr Gericht. Wann wissen Sie, ob Sie die richtige Holzkohle für Ihren Kamado gekauft haben? Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie nur natürliche Produkte in Ihrem Kamado verwenden. Der Kamado ist luftdicht versiegelt und im Inneren befindet sich nur wenig Sauerstoff. Das ist genau der Grund, warum Sie die Holzkohle in Ihrem Kamado so lange verwenden können. Der Effekt ist jedoch, dass Sie alles in Ihrem Gericht schmecken, was Sie in Ihrem Kamado verwenden. Es ist daher äußerst wichtig, nur natürliche Produkte zu verwenden. Verwenden Sie zum Anzünden Ihres Kamado keine weißen chemischen Feuerzeugwürfel, Lampenöl, Terpentin usw. Verwenden Sie keine Briketts als Brennstoff, sondern immer 100% natürliche Holzkohle in Ihrem Kamado. Briketts enthalten Bindemittel (wie sonst bekommt man einen schönen gepressten Block), es wird Holzkohlesplitt (Abfall) verwendet und/oder es werden Holzabfälle aus unkontrollierten Quellen verwendet. Und dieses Holz kann durchaus Farbe oder Imprägniermittel enthalten. Gehen Sie kein Risiko ein, verwenden Sie nur gute Holzkohle in Ihrem Kamado. Woran erkennt man gute Holzkohle? Die Brennkraft erkennt man an der Dichte des Baumes, aus dem die Holzkohle hergestellt ist, und an der Größe der Blöcke. Je höher die Dichte, desto schwerer ist ein Block gleicher Größe, desto länger kann man damit kochen und desto höher ist die Temperatur, die man erreichen kann. Vergleichen Sie also einen 10x10cm großen Block einer leichteren Baumart und einer schweren Baumart nebeneinander, Sie werden den Unterschied sehen und spüren. Oft erkennt man das auch an der Tasche: 10 kg schwere Qualität nehmen weniger Platz ein als 10 kg leichte Qualität und werden daher in eine kleinere Tasche gepackt. Achten Sie auch auf große Blöcke, sie halten länger in Ihrem Kamado und helfen, die Temperatur leichter zu kontrollieren. Die Holzkohle, die Sie im Supermarkt oder im Baumarkt kaufen, hat in der Regel keine Kamadoqualität, da sie aus einer leichteren Baumart hergestellt wird.